Neckarsulmer Sonntagskonzert

21
Jun
2020

 

Mit Robert Schumanns Klavierquintett op. 44 steht eine seiner bedeutendsten Kompositionen auf dem Programm. Ebenso berühmt ist das Klarinettenquintett KV 581 von Wolfgang A. Mozart. An diesem außergewöhnlichen Kammermusik-Abend werden beide Werke von Marion Potyka, Klarinette, Britta Hofmann-Maneth und Christine Hennings, Violinen, Timo Herrmann, Viola, Jochen Hennings, Violoncello, und Andreas Kehlenbeck, Klavier, aufgeführt.

Karten zu 3 € (Schüler), 6 € (Erwachsene) und 12 € (Familien) sind im Sekretariat der Musikschule sowie an der Abendkasse erhältlich.