Querflöte

Die Querflöte kann als erstes Instrument erlernt werden, ist aber mindestens genauso gut geeignet für den Einstieg nach einem oder mehreren Jahren Musikausbildung auf einem anderen Instrument. Das edle Metall - Silberauflage, Silber oder Gold - und ihre Anblastechnik sind einzigartig. Sie ist ein sehr flexibles, leicht zu transportierendes Instrument und ist mit ihrem brilliantem Klang in fast allen Stilen und Musikformationen einsetzbar.

Der Unterricht umfasst das Erlernen der Intrumentaltechnik genauso wie die musikalische Ausbildung. Anknüpfend an die musikalische Früherziehung bis zur Vorbereitung auf ein Musikstudium wird das Niveau individuell auf die einzelnen Schüler und ihre Bedürfnisse zugeschnitten.

Empfohlenes Einstiegsalter

Ab 6 Jahren.

Kosten

Gute Anfängerinstrumente kosten zwischen 500 und 1000 Euro. Wir empfehlen dringend, den Instrumentenkauf mit der Lehrkraft abzustimmen. Weitere Kosten entstehen durch die Unterrichtsgebühr und das Notenmaterial.

Unsere Lehrkräfte für Querflöte sind Harald Gerber, Ulrike Pobuda, Rita Sitte und Barbara Walter.

Zur Anmeldung.