Blockflöte

Die Blockflöte eignet sich als Einstieg in die Musizierpraxis für Kinder besonders gut, da Tongebung und Fingertechnik relativ leicht zu erlernen und bald erste Lieder spielbar sind. Der elementare Blockflötenunterricht vermittelt grundlegende rhythmische und musikalische Kenntnisse. An diese Unterrichtsform schließt sich in der Regel das Altblockflötenspiel sowie die künstlerische Ausbildung auf der Blockflöte an. Somit wird dem Spieler eine Fülle von Literatur vom Mittelalter bis hin zur Moderne und Jazz/Pop eröffnet. In verschiedenen Ensembles können von Sopranino bis hin zur Subbassblockflöte auf Instrumenten der gesamten Blockflötenfamilie musiziert werden.

Empfohlenes Einstiegsalter

Ab 5 Jahren.

Kosten

Priesgünstige Anfängerinstrumente aus Holz für die Sopranblockflöte sind ab ca. 60 Euro erhältlich. Wir empfehlen dringend, den Instrumentenkauf mit der Lehrkraft abzustimmen. Weitere Kosten entstehen durch die Unterrichtsgebühr und das Notenmaterial.

Unsere Lehrkräfte für Blockflöte sind Andrea Buchert-Kwasnitza, Annegret Friede und Barbara Walter.

Zur Anmeldung.